Gestaltung von Fassaden

Die Wände sind aus wasserfester „Betoschalung". Sie wurden
mit einem Haftgrund versehen, mit Strukturputz komplett
gespachtelt, mit einer silikonisierten Fassadenfarbe gestrichen und im Stil einer Venezianischen Wischtechnik bearbeitet.

Fassadensanierung ABC Strasse

Diese Fassade wurde komplett aufgearbeitet.


Die nachfolgenden Bilder zeigen einige unserer einzelnen Arbeitsschritte

Die Natursteinplatten waren in diesem Bereich so gerissen und hohlklingend, dass wir sie abnehmen mussten. Das Mauer-werk darunter war so zerstört, sodass wir keine Vorsatzschale mehr anbringen konnten. Dieser Bereich wurde von uns angebohrt und mit Edelstahlankern (V4A) vernadelt. Die Edelstahlanker wurden mit Hilti-Hit Hy 50 eingeklebt.

Nach der Vernadelung mit Hilti-Hit Hy 50 wurde der Bereich mit Zementputz schichtweise wieder aufgearbeitet und mit dem Untergrund durch zusätzliche Edelstahlnadeln verankert.

 

Die losen Gesimskanten wurden von uns angebohrt und mit
Edelstahlankern (V4A) durch kleben mit Hilti-Hit HY 50 vernadelt.

Diese Spezialanker (V4A) wurden von uns verwendet.

Die Enden wurden gebogen um den Anschluss (Haftbrücke) für das neue Material sicher zu stellen.

 

Frisch eingeklebte V4A Anker. Die Löcher sind vollflächig mit Hilti-Hit Hy 50 verfüllt.
Schichtweiser Aufbau des Reparaturmörtels. So wurde der Vernadelte Bereich schichtweise wieder aufgearbeitet.

Die geputzten Flächen wurden komplett fein gespachtelt und mit Fassadenfarbe beschichtet.

Ihre Malermeister

Büro

Breslauer Str. 22
22113 Oststeinbek

Tel.: 040 / 656 77 05
Fax: 040 / 656 77 08

info@malermeister-ehlert.de

Siegfried Ehlert
Mobil: 0171 / 641 19 55

 

Sascha Ehlert
Mobil: 0171 / 474 06 05